Spießer, Spaßbremse,
Schreibtisch­täter

Läuft hier anders.

Lieblingstanz?
Der aus der Reihe.

Kennst du sie, diese öden Steuerberater*innen, die von sich glauben, nur die Bundfaltenhose macht Steuerberatung erst so richtig erfolgreich? Die wirst du hier nicht finden.

Und trotzdem sind wir verdammt gut, in dem was wir tun: Seit 30 Jahren haben wir uns ganz dem aktiven Steuer­management verschrieben. Aktiv, das heißt, wir werden für unsere Kund*innen tätig und nehmen die Dinge in die Hand. Dabei beraten wir das Gastgewerbe, Vereine und Verbände, Handwerks­betriebe und Dienst­leistungs­unter­nehmen oder auch Freiberufler*innen.

Deine Vorteile bei EOM

Dresscode – gibt's nicht

KEIN Dresscode

Deine Vorteile bei EOM

Home-Office – möglich!

HOME Office

Deine Vorteile bei EOM

Arbeitszeiten – nicht nine-to-five

FLEXIBLE Arbeitszeiten

Einer muss es ja machen.
Verstärke unser Team!

So tickt der Laden –
Zahlen und Fakten zu EOM

Aktuell zählen wir 400 liebgewonnene Unternehmer*innen, die wir mit 30 klugen Köpfen bei EOM unterstützen.

Unsere Maxime? Wir beraten nur solche Unternehmen, die durch ihre Eigentümer*innen selbst geführt werden.

12
Branchen
400
Kunden
1995
seit

Beharrlich und mit langem Atem springen sie für ihre Kund*innen ins Feld. Und weil wirtschaftlicher Erfolg oft nur eine Frage konsequenter Rechtsdurchsetzung ist, ziehen sie auch schon mal in die obersten Instanzen. Im Büro jedoch sind sie nicht so kompromisslos. Versprochen!

Steuerberater Michael Eichhorn

Michael Eichhorn

Jahrgang 1965, Niederrheiner. Er liebt Motorsport und im Rennen ums Recht ist er als Steuer­streit­berater immer schlichtend dabei. Als zertifizierter Mediator und Klärungshelfer lebt er nach dem Credo: „Reden ist besser“.
Steuerberater Markus Ody

Markus Ody

Jahrgang 1966. Als Rheinländer ein echter Genussmensch. Doch auch er mag’s schnell: Motor­sportler aus Leidenschaft, Steuer­berater aus Berufung. „Gute Dienst­leistung ist einfach“, sagt er. Wir sagen: Er lässt es einfach verdammt einfach aussehen.
Steuerberater Dieter Morgner

Dieter Morgner

Jahrgang 1959, Sachse, Steuerberater
„Besinnen auf die Wurzeln löst viele Probleme.“